MV-AGUSTA BRUTALE 800 RR PIRELLI

PREIS: 
NOCH NICHT BEKANNT

MV Agusta hat die sogenannte „Brutale 800 RR Pirelli“ in Zusammenarbeit mit der Pirelli Designabteilung entwickelt. MV Agusta und Pirelli haben vieles gemeinsam, wie zum Beispiel die Leidenschaft für herausragende Technologien, die starken Wurzeln in Italien sowie die sportliche Unternehmensgeschichte. Mit diesem Abkommen wird die bereits seit Jahrzehnten andauernde Zusammenarbeit zwischen den beiden traditionsreichen Unternehmen aus Italien besiegelt und offiziell bestätigt. Unter den Gemeinsamkeiten der beiden Unternehmen finden sich Grundwerte wie das Design und die Marke „Made in Italy“, aber sie vereinen auch Sportlichkeit und technische Innovation auf höchstem Niveau und sind hierfür bei Motorradfans auf der ganzen Welt beliebt.

Die technische Grundlage bildet das sportliche Naked-Bike „Brutale 800 RR“, das vor allem wegen der Leistungen des kompakten Dreizylindermotors einen absoluten Maßstab in diesem Segment setzt. Auch die besondere Rahmenkonstruktion aus einem Werkstoffmix aus Stahlgitterrohren und seitlichen Stabilisatoren mit Aluminiumlegierung ist ausschlaggebend für den Fahrspaß und das dynamische Fahrverhalten der Brutale 800 RR, durch die sich das Bike seit seiner Markteinführung auszeichnet.

 

WEITERE BRUTALE SERIE MODELLE